Tennisclub Icking e.V.

Unsere Anlage ist wegen COVID-19 Empfehlung des BLSV bis 19.04. geschlossen. Alle Trainings und Veranstaltungen fallen aus.

Näheres unter „Aktuelles“.

 

Aktuelles

Neuster Stand COVID-19

Liebe Sportsfreundinnen und Sportsfreunde,

auf Grundlage der beiliegenden Mail von heute Nacht des Bayerischen Landessportverbandes BLSV („Allen Vereinen und Fachverbänden im BLSV wird empfohlen, den Spiel-, Trainings- und Wettkampfbetrieb bis 19. April 2020 einzustellen…“) wird der Spiel- und Trainingsbetrieb des TCI vorerst bis 19.04.2020 jetzt doch eingestellt. Dies gilt für alle Trainings, alle Mannschaften und alle Aktivitäten auf unserer Anlage, auch für den Spielbetrieb. 

Das ist für uns alle bedauerlich. Aber aus Haftungsgründen und aus Gründen der allgemeinen sozialen Vorsicht und Rücksicht ist leider kein anderes Vorgehen mehr möglich.

Bitte gebt diese Informationen nach Möglichkeit weiter. Wir hoffen, dass die Einschränkungen möglichst bald wieder aufgehoben werden können und wir den Spiel- und Trainingsbetrieb dann wieder aufnehmen können.

Mit sportlichen Grüßen

TC Icking e.V.

Manfred Wolff

15.03.

Nachtrag bzgl. COVID-19

Wir fordern dringend alle Eltern auf, die selber oder deren Kinder in laut Robert-Koch-Institut ausgewiesenen Risikogebieten (Südtirol, andere) waren, an den TCI-Trainings bis auf weiteres nicht teilzunehmen. Grundlage unserer Entscheidung ist es, eine gleiche Regelung wie in den Schulen (vgl. u.a. Schreiben der Schulleitung RMRG vom 06.03.2020) zu haben. Die Trainer sind angewiesen, die Kinder im Zweifelsfall nicht teilnehmen zu lassen. Wir bitten dafür um Verständnis.

CORONA COVID-19, Status TC Icking e.V.

Liebe Mitglieder,

unsere Anlage bleibt vorerst geöffnet, unsere Trainings finden wie gewohnt weiter statt. Bitte beachten:

09.03.2020, gez. Vorstand TC-Icking e.V.

Mitgliedschaft

Wir freuen uns über neue Mitglieder, die  als Vollmitglieder bei den Spielen teilnehmen, als auch über  Fördermitglieder, die nur am Training teilnehmen wollen.